werkmaurer2Was haben Mark Twain und Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth miteinander gemein? Klar, das 'Mark' im Namen; aber auch die Zugehörigkeit zum Bund der Freimaurer.

Unsere Loge, von Markgraf Friedrich 1741 gegründet, bestand schon über 90 Jahre, als Mark Twain geboren wurde. Sie ist die drittälteste noch arbeitende Loge in Deutschland. Und die Attraktivität der Freimaurerei und mit ihr der Loge ist auch nach über 270 Jahren ungebrochen.

Jeder Freimaurer fühlt sich angesprochen von der Kant'schen Forderung "Habe Mut, dich deines Verstandes zu bedienen!" Dogmenfreies Denken und Überwindung der oftmals bestehenden Schranken und Vorurteile, das streben wir Freimaurer an.

Als ein Kreis von Männern aller Altersstufen, unterschiedlichster Herkunft und verschiedenster Anschauungen  versuchen wir, für uns das zu erreichen, was bereits vor zweieinhalb Jahrtausenden vom Besucher des klassischen Apollo-Tempels in Delphi verlangt wurde:

«Erkenne dich selbst.»

Wenn Sie interesse haben, sich näher mit der Freimaurerei zu befassen oder an einem unserer Informationsabende teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Gerne versuchen wir dann auch Ihnen das zu vermitteln, was für uns die "Faszination Freimaurerei" ausmacht.